2017

BSJ-HV unter dem Motto "Wie tickt Jugend heute?"

Thematisch wurde von der renommierten Referentin Maria Nesselrath vom Sinus-Institut mit einen Impuls-Vortrag zur aktuellen Jugendstudie der inhaltliche Rahmen abgesteckt und es konnten wichtige Erkenntnisse geliefert werden, welche Konsequenzen daraus möglicherweise für die Kinder- und Jugendarbeit im Sport resultieren.

Ihr abwechslungsreicher Input leitete spannende Diskussionen ein, als der BSJ-Vorstand im anschließenden World-Café bei Snacks und Getränken seine Arbeit des letzten Jahres vorstellte und mit den Anwesenden mögliche Ideen und Ziele für die Zukunft entwickelte.

Besonders aufregend war im Zuge der Hauptversammlung auch die erstmalige Verleihung des Engagement-Förderpreises 2017 durch die Bremer Sportjugend, für den sage und schreibe 12 junge Engagierte nominiert wurden! Die drei Preisträger/innen und der damit verbundene Gewinn von jeweils einem (Vereins-) Teamwochenende sind Vanessa Alfke (TS Woltmershausen), Emre Ates (DLRG Bremen-Nord) und Sven Ebensen (Bremen 1860) - herzlichen Glückwunsch!

Impressionen