AG Ganztag

AG Ganztag besucht Grundschule in Eystrup

Am 31.05.2016 hatten die Mitglieder der AG Ganztag des Landessportbundes Bremen die Möglichkeit, die Gretel Bergmann Grundschule in Eystrup zu besuchen.

Um 16 Uhr wurden sie begrüßt von Steffen Lühring, Sportwart des TSV Eystrup und Ansprechpartner für das Thema Ganztag im Verein. Er erklärte nach einer kurzen Begrüßung die Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein und zeigte zunächst die Räumlichkeiten vor Ort.

Es handelt sich hierbei um eine verlässliche Grundschule, bei der es ab 14.00 Uhr eine außerschulische Betreuung gibt. Bereits zum dritten Mal gab es für die Grundschule das Zertifikat sportfreundliche Schule. Die Arbeit wird unterstützt durch eine Person im Freiwilligendienst. Der Verein bietet Handball, Turnen, Tischtennis, Fitness, Leichtathletik, Fußball, Tennis, Tanzen und Basketball an. Zur Verfügung stehen u.a. eine Zwei-Feld-Halle und eine ältere kleine Sporthalle. Außerdem nutzt der Verein das Außengelände der Schule und sein Vereinsgrundstück im Ort. Die langjährige Partnerschaft wird im Interesse der Kinder und ihrer Eltern auch für das neue Schuljahr fortgesetzt.

Die Mitglieder der AG Ganztag waren interessiert an den Erfahrungen, die dort im

Ganztagsbetrieb zwischen Schule und Sportverein gemacht werden. Dabei wurden die entsprechenden Fragen sehr umfassend beantwortet und die Rahmenbedingungen auch zwischen Schulbehörde, Verein und der Grundschule sehr deutlich dokumentiert. Das Fazit dieses Besuchs war für alle Beteiligten ein positives und zeigte den Mitgliedern der AG Ganztag, wie die Kooperation klappen kann. Es steht und fällt häufig mit den handelnden Personen.